Wer hat 2013 mit herausragenden Leistungen überzeugt? Die Nominierten für den „Sailing Team Germany Award“

Endlich ist es soweit: die Nominierten für den „Sailing Team Germany Award“ 2014 stehen fest! In fünf Kategorien werden am 14. Februar 2014 in Hamburg die Siegerinnen und Sieger geehrt. Insgesamt sind 15 Seglerinnen und Segler, fünf Trainer sowie fünf Vereine für den „Sailing Team Germany Award“ nominiert:

Segler des Jahres
– Philipp Buhl, Laser Standard
– Erik Heil & Thomas Plößel, 49er
– Victoria Jurczok & Anika Lorenz, 49erFX
– Heiko Kröger, 2.4mR

Trainer des Jahres
– Patrick Böhmer, Kieler Yacht-Club
– Jürgen BrandstötterBundesstützpunkt Kiel und STG Academy
– Peter Ganzert, Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg
– Max Groy, Bundesstützpunkt Kiel und STG Academy
– Tim Kirchhoff, Bundesstützpunkt und OSP Hamburg/Schleswig-Holstein

Newcomer des Jahres
– 
Julian Autenrieth mit Matti Cipra & Adrian Hoesch, 470er
– Theodor Bauer, Laser Standard
– Julia Kühn, Laser Radial
– Jasper Steffens & Tom Lennart Brauckmann, 29er
– Nils Sternbeck, Optimist
– Svenja Weger, Laser Radial

Yacht-Club des Jahres
– Norddeutscher Regatta Verein
– Potsdamer Yacht Club
– Segelclub Prien Chiemsee
– Verein Seglerhaus am Wannsee
– Württembergischer Yacht-Club

Über den Sieger des diesjährigen Medien-Preises kann die Segelgemeinde ab der Kalenderwoche 5 bei Facebook abstimmen. Nähere Informationen folgen.

Hier finden Sie die Begründungen zu den einzelnen Nominierten und eine Liste mit den diesjährigen Jurymitgliedern.