Die Initiative "Sailing Team Germany"

Die Gründer des STG: Oliver Schwall, Arne Dost, Dr. Kathrin Adlkofer und Jochen Schümann © Marco Grundt

 
In einem nachhaltigen, professionellen Fördersystem wollen wir jungen und leistungsorientierten Menschen die Möglichkeit bieten, sich durch ihre Leidenschaft für unseren einzigartigen Sport zu Vorbildern zu entwickeln und damit eine wichtige Funktion für sich und den Hochleistungssegelsport in unserer Gesellschaft zu übernehmen.

Das Ziel ist klar: Deutschland soll wieder zu einer der erfolgreichsten Segelnationen der Welt werden. Das Sailing Team Germany wurde 2009 vom Deutschen Segler-Verband, führenden deutschen Segelvereinen und Einzelpersonen aus Wirtschaft und Sport gegründet. Die besten deutschen Segler werden in der ersten Segel-Nationalmannschaft, dem Audi Sailing Team Germany, vielfältig gefördert. Dr. Kathrin Adlkofer, zweifache Olympiateilnehmerin im 470er, Oliver Schwall, ehemaliger Tornado-Weltmeister, Arne Dost, ebenfalls früherer DSV-Segler, und der zweifache America´s Cup-Gewinner Jochen Schümann gehören zur Führungscrew des Sailing Team Germany.

Mit der Initiative Sailing Team Germany und der damit einhergehenden deutschen Segel-Nationalmannschaft soll der Hochleistungssegelsport in Deutschland klarer strukturiert und besser präsentiert werden. Ausbau der Nachwuchsförderung, verbesserte Logistik, technologische Optimierung des Materials, verbesserte Trainingsbedingungen, Absicherung der Sportler sowie die volle Inklusion des Behinderten-Segelns gehören zu den Grundpfeilern der Initiative.

Ansprechpartner

Sophie-Karolin Wehner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


+49 (0)40 226 316 4-63k.wehner@konzeptwerft.com